Moi
Familie und Freunde
Feiern
Urlaub
Mein Verein
Dies und das
Kunstobjekte und Impressum
 


Dieses Fest ist ein anderes Fest als alle Feste, die die EIS bisher gefeiert hat.
Es gibt kein festes Programm. Keine Zuschauer auf der einen Seite - Aktionäre auf der anderen Seite
Es geht um einen gemeinsamen Zugang zur Kreativität, jeder einzelne soll sich auf die Suche machen, nach dem was ihm Spaß macht, ihn anspricht. Heute dürfen wir alles tun, auch wenn wir es bisher noch nicht gelernt haben, dürfen wir es zeigen. Laßt uns Freude im Tun erfahren, mutig sein. Wie ein Kind spielen um Spaß zu haben. Mit Materialien in Berührung kommen, ohne ein bestimmtes Endprodukt erzielen zu müssen. Tun der Erfahrung wegen. Zusammen experimentieren, welcher Chaos auch entstehen mag, ohne Bewertung von gut oder schlecht. Freude am Sein, sich selbst auszudrücken und sich in der Gemeinschaft erfahren. Jeder, der schon immer "ein Star auf der Bühne" sein wollte ist eingeladen, die Bühne zu betreten. Du kannst singen oder trommeln oder dich gestalterisch betätigen. Es ist alles möglich, jedoch ist nichts nötig, nichts richtig und nichts falsch. Hab viel Spaß und genieße den Tag. Wir bitten um Großzügigkeit und Toleranz, wenn es laut und chaotisch wird. Wenn wir nicht mehr sind, wird es noch still genug!

S P A S S   P U R

Karaoke

in eine Rolle schlüpfen

welche Bedeutung er wohl gerade kreiert hat?



die Fotografin

Ellen

Christel und Dona

große Philosophen

singende Piraten

Irmi Farcas-Lohan

das war Magie pur



Sommerfest 12.07.2003






 
Top